BSG: Zeitgerechte Lohnsteuerpauschalierung für Betriebsveranstaltungen in der Sozialversicherung

Werbung
SPEZIALDIALOG: JAHRESSTEUERGESETZ 2024

Schaubild

Das Bundeskabinett hat am 05.06.2024 den Entwurf eines Jahressteuergesetzes (JStG) 2024 vom 04.06.2024 beschlossen. Er enthält Änderungen und Ergänzungen gegenüber dem Referentenentwurf des BMF, der bereits inoffiziell im Internet veröffentlicht wurde.

Es sind sehr umfangreiche Steuergesetzänderungen in allen Bereichen des deutschen Steuerrechts, bspw. Einkommen- und Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer, Umwandlungssteuerrecht, Erbschaftsteuer und Bewertungsrecht vorgesehen. Save the Date. Wir wollen am 16.09.2024 über den Inhalt der avisierten Steuerreformen in einer zweistündigen Veranstaltung berichten und laden Sie recht herzlich dazu ein.

Weitere Informationen finden Sie in unserem aktuellen Flyer.

Termin:
Montag, 16.09.2024, 10:00 – 12:00 Uhr

Zur Buchung


BSG: Zeitgerechte Lohnsteuerpauschalierung  für Betriebsveranstaltungen in der Sozialversicherung

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

das BSG-Urteil zur verspäteten Lohnsteuerpauschalierung für Betriebsveranstaltung „schwebt weiterhin“ wie ein „Damoklesschwert“ über der Lohnabrechnungspraxis. Im Urteilsfall war der tatsächliche Abrechnungsmonat „März 2016“ und der Veranstaltungsdurchführungsmonat „September 2015“ (BSG vom 23.04.2024, B 12 BA 3/22; zeitstaerken.PLUS: CD 0021 0001 2024 0001). Leider hatte sich das BSG nicht klar und eindeutig zum 28.02. des Folgejahres im Urteilsfall geäußert. Nun wird diskutiert, ob die Vertrauensschutzregelung „28.02. des Folgejahres“ (GKV vom 20.04.2016, Top 5) noch anwendbar sei. Leider blieb diese sehr wichtige Praktikerfrage bisher unbeantwortet. Lohnabrechner sollten dieses Thema in den nächsten Wochen im Auge behalten. Es wird auf eine baldige Antwort der Spitzenorganisationen der Sozialversicherung gewartet.

Beratung

Wir können den Lohnbuchhaltern nur raten so zeitnah wie möglich, Lohnsteuerpauschalierungen in die jeweiligen Abrechnungsmonate aufzunehmen (§ 1 Abs. 1 Satz 2 SvEV).  

 

Ihr Team zeitstaerken.de
StB Jürgen Hegemann