Rechtsprechungs-Info

„7g-Förderung“: Erfüllung der Nutzungsvoraussetzungen in Fällen der Betriebsaufgabe

BFH vom 28.07.2021, X R 30/19; Rechtsprechungsaufhebung: Thüringer FG vom 10.04.2019, 4 K 442/17, EFG 2020, 1119, nrkr.
Inhalt

Wird der Betrieb, in dem die „7g-Förderung“ in Anspruch genommen wurde, innerhalb des „7g-Zeitraums“ hinsichtlich der zwingend zu erfüllenden Nutzungs- und Behaltensvoraussetzungen aufgegeben, ist dieser Vorgang für die „7g-Förderung“ unschädlich.