Rechtsprechungs-Info

Abgelehnte Umsatzsteuerbefreiung: Golfclub-Leistungen (Rechtsprechungsänderung)

BFH vom 21.04.2022, V R 48/20; Rechtsprechungsaufhebung: FG München vom 29.03.2017, 3 K 855/15, EFG 2017, 1030, nrkr.
Inhalt

Eine Einrichtung ohne Gewinnstreben – hier: deutscher Verein, Golfclub – kann sich nicht auf unionsrechtliche Umsatzsteuerbefreiungen (Art. 132 MwStSystRL) berufen.