Rechtsprechungs-Info

Aktivierungspflicht: GmbH-Beteiligung im Sonderbetriebsvermögen II

BFH vom 19.12.2019, IV R 53/16, BStBl. II 2020, 534; Rechtsprechungsbestätigung: FG Münster vom 21.9.2016, 7 K 2314/13 F, DStRE 2018, 321, rkr.
Inhalt

Für die Zuordnung eines GmbH-Anteils eines Mitunternehmers zum Sonderbetriebsvermögen II (SoBV II) seiner Mitunternehmerschaft ist es von Bedeutung, ob die GmbH – abgesehen von der Geschäftsbeziehung zu der Mitunternehmerschaft – einen erheblichen eigenen Geschäftsbetrieb unterhält.