Rechtsprechungs-Info

Arbeitslohnminderung: Zeitraumbezogene Zuzahlungen des Arbeitnehmers beim privat genutzten betrieblichen Kfz

BFH vom 16.12.2020, VI R 19/18; Rechtsprechungsbestätigung: Niedersächsisches FG vom 16.04.2018, 9 K 210/17, EFG 2018, 1626, rkr.
Inhalt

Der BFH hat der Finanzverwaltung insoweit eine Absage erteilt, als das eine zeitraumbezogene Zuzahlung des Arbeitnehmers in Form eines Einmalbetrags bei vertraglicher Grundlage (1) gleichmäßig zu verteilen und (2) vorteilsmindernd zu berücksichtigen ist.