Rechtsprechungs-Info

Einkunftserzielungsabsicht: Enge Linie bei der Vermietung von „Luxusimmobilien“

BFH vom 20.06.2023, IX R 17/21, BStBl. II 2024, 35; Rechtsprechungsaufhebung: FG Baden-Württemberg vom 22.01.2021, 5 K 1938/19, nrkr.

Inhalt

Der BFH hat entschieden, dass die Ausnahme von der typisierten Annahme der Einkunftserzielungsabsicht bei einer auf Dauer angelegten Vermietungstätigkeit trotz Einführung der fiktiven Vollentgeltlichkeit beachtungspflichtig ist.