Rechtsprechungs-Info

Familienheim: Unschädlicher eingetretener Zeitverzug bei unverzüglicher Selbstnutzung bei angemessener Förderung des Baufortschritts vom Erwerber

BFH vom 06.05.2021, II R 46/19; Rechtsprechungsaufhebung: FG Münster vom 24.10.2019, 3 K 3184/17 Erb, EFG 2020, 214, nrkr.
Inhalt

Erwirbt ein Steuerpflichtiger von Todes wegen eine Wohnung, die an seine selbstgenutzte Wohnung angrenzt, kann dieser Erwerb als Familienheim erbschaftsteuerbegünstigt sein, wenn die hinzuerworbene Wohnung unverzüglich zur Selbstnutzung bestimmt ist.