Finanzgerichts-Info

Freiberufler: Gewerbliche Infizierung einer freiberuflichen Partnerschaft aufgrund Übernahme von Organisations-, Verwaltungs- und Management-Aufgaben

FG Rheinland-Pfalz vom 16.09.2021, 4 K 1270/19, nrkr.
Inhalt

Werden in einer freiberuflichen Partnerschaft (i) Organisations-, (ii) Verwaltungs- und (iii) Management-Aufgaben derart auf einen der Mitunternehmer konzentriert, dass dieser keinerlei zahnärztliche Bera-tungs- oder Behandlungsleistungen mehr unmittelbar an Patienten erbringt, so erfüllt dies nicht mehr die Anforderung der selbstständig ausgeübten Tätigkeit als Freiberufler.