Rechtsprechungs-Info

Geschäftsführerhaftung: Haftung für pauschalierte Lohnsteuer

BFH vom 14.12.2021, VII R 32/20; Rechtsprechungsbestätigung: FG München vom 29.05.2020, 8 K 2529/19, EFG 2020, 1347, rkr.
Inhalt

Bei der pauschalierten Lohnsteuer – so herrscht nun Einigkeit bei den verschiedenen BFH-Senaten – handelt es sich nicht um eine Unternehmen-steuer eigener Art, sondern um eine vom Arbeitgeber übernommene, anmelde- und abführungspflichtige Lohnsteuer.