Finanzgerichts-Info

Gestaltungsmissbrauch: Gesellschaftereinlage zur Tilgung von Gesellschafterdarlehen

FG Düsseldorf vom 22.12.2021, 7 K 101/18 K, G, F, nrkr.
Inhalt

Das FG Düsseldorf sieht in der Einzahlung in die Kapitalrücklage und zeitnah – hier: wenige Minuten – erfolgten Tilgung eines Gesellschafterdarlehens einen Gestaltungsmissbrauch.