Rechtsprechungs-Info

Grunderwerbsteuer: Verminderung der Beteiligung eines Kommanditisten am Vermögen einer grundbesitzenden KG

BFH vom 08.11.2023, II R 20/21; Rechtsprechungsbestätigung: FG Münster vom 20.05.2021, 8 K 973/20 GrE, F, EFG 2021, 1393, rkr.; Broemel/Wierenberg, DStRK 2024, 67

Inhalt

Der BFH hat entschieden, dass bei einer aufschiebend bedingten Anteilsübertragung das Datum der tatsächlichen Eintragung der neugegründeten empfangenden Gesellschaft im Handelsregister der Zeitpunkt der dinglichen Übertragung, unabhängig von zivilrechtlichen Rückwirkungen schuldrechtlicher Art, ist.