Gesetzesänderungen

Infektionsschutzgesetz: Entschädigung bei Quarantäne oder Tätigkeitsverbot

BR-Drs. 290/20 vom 29.5.2020, Gesetzesbeschluss „Corona-Steuerhilfegesetz“
Inhalt

Mit dem Gesetzesbeschluss des Deutschen Bundestages sollen nun erwerbstätige Personen eine Entschädigung in Geld erhalten, wenn sie auf Grund der Corona-Krise hilfsbedürftige Kinder beaufsichtigen, betreuen oder pflegen und deshalb einen Verdienstausfall erleiden.