Rechtsprechungs-Info

Kapitalkonto: Einbringung gegen Gewährung von Gesellschaftsrechten

BFH vom 23.03.2023, IV R 2/20, BStBl. II 2023, 999; Rechtsprechungsaufhebung: Niedersächsisches FG vom 17.10.2019, 7 K 67/15, nrkr.

Inhalt

Der BFH hat seine bisherige Rechtsprechung bestätigt: Die Verbuchung auf einem (i) Kapitalkonto I (Festkapitalkonto) und auf einem (ii) gesamthänderisch gebundenen Rücklagenkonto ist eine vollentgeltliche Wirtschaftsgutübertragung.