Rechtsprechungs-Info

Steuerpflichtiger Arbeitslohn: Übernahme der Beiträge zu einer Berufshaftpflichtversicherung angestellter Rechtsanwälte

BFH vom 15.12.2021, VI R 32/19; Rechtsprechungsaufhebung: FG Nürnberg vom 27.02.2019, 5 K 1199/17, nrkr.
Inhalt

Bei Übernahme einer sog. „Höherversicherung“ angestellter Rechtsanwälte über die vorgeschriebene Mindestversicherungssumme hinaus, entsteht steuerpflichtiger Arbeitslohn regelmäßig nur in Höhe des übernommenen Prämienanteils für die vorgeschriebene Mindestversicherungssumme.