Rechtsprechungs-Info

Tarifbegünstigte Veräußerung: Neuannahme von Mandaten nach einer tarifbegünstigten Praxisveräußerung (Rechtsprechungsfortentwicklung)

BFH vom 11.2.2020, VIII B 131/19; Rechtsprechungsbestätigung: FG München vom 23.7.2019, 1 V 1211/19, EFG 2019, 1599, rkr.
Inhalt

Seit Jahren ist umstritten, in welchem Umfang eine freiberufliche Mitarbeit oder die Annahme neuer Mandate für eine tarifbegünstigte Praxisveräußerung schädlich ist.