Finanzgerichts-Info

Umsatzsteuer-/Vorsteuerberichtigung: Uneinbringlichkeit bei einer Ratenzahlungsvereinbarung

FG Rheinland-Pfalz vom 26.3.2019, 3 K 1816/18, EFG 2019, 835, nrkr.; Revision: BFH Az. V R 16/19; BFH vom 24.10.2013, V R 31/12, BStBl. II 2015, 674
Inhalt

Das FG Rheinland-Pfalz bestätigt die ergangene BFH-Rechtsprechung, dass bei einer Nicht-Vereinnahmung des Entgelts für einen Zeitraum von über zwei bis fünf Jahren eine umsatzsteuerrechtliche Uneinbringlichkeit vorliegt.