Rechtsprechungs-Info

Umsatzsteuerliche Organschaft: Weiterhin fraglich der Steuerschuldner des Organkreises

Schlussanträge Generalanwältin Medina vom 13.01.2022, EuGH, Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie mbH, C-141/20; EuGH, S, C-269/20
Inhalt

In der deutschen nationalen Regelung zur Steuerschuldnerschaft des Organkreises einer umsatzsteuerrechtlichen Organschaft steht der Organträger im Mittelpunkt des Besteuerungssystems. Neben Zuordnung der umsatzsteuerpflichtigen Ausgangsumsätze und vorsteuerfähigen Eingangsleistungen ist der Organträger auch für die Erklärungs-, Abgabe- und Abführungspflichten zuständig.