Finanzverwaltungs-Info

Unternehmereigenschaft: Aufsichtsratsmitglieder mit nicht variablen Festvergütungen

BMF-Schreiben vom 08.07.2021, III C 2 – S 7104/19/10001
Inhalt

Trägt das Mitglied eines Aufsichtsrats aufgrund einer nicht variablen Festvergütung kein Vergütungsrisiko, ist es entgegen bisheriger Rechtsprechung nicht als Unternehmer tätig.