Rechtsprechungs-Info

Vermögensverwaltende GbR: Wandelanleiheveräußerungen als Finanzunternehmen

BFH vom 13.10.2021, IV R 37/18; Rechtsprechungsbestätigung: FG München vom 17.04.2018, 12 K 273/18, EFG 2018, 1527, rkr.
Inhalt

Hat ein Finanzunternehmen – hier: vermögensverwaltende GbR – eine Wandelanleihe in der Absicht erworben, einen kurzfristigen Eigenhandelserfolg zu erzielen (Umlaufvermögen), und veräußert es die im Zuge der Wandlung erhaltenen Aktien, sind die gesetzlichen Voraussetzungen eines Finanzunternehmens ohne Körperschaftsteuerbefreiung beim Aktienverkauf gegeben.