Rechtsprechungs-Info

Verwaltungsvermögen: Grundstück mit Lagerbewirtschaftung

BFH vom 10.05.2023, II R 21/21, BStBl. II 2024, 116; Rechtsprechungsbestätigung: FG Münster vom 03.12.2020, 3 K 1429/17 F, EFG 2021, 1671, rkr.; R E 13b.9 Satz 3 ErbStR 2011

Inhalt

Der BFH hat steuerschädliches Verwaltungsvermögen erkannt: Wird ein Grundstück der überlassenden Gesellschaft von der nutzenden Gesellschaft an einen weiteren Dritten zur Nutzung überlassen, liegt eine steuerschädliche Nutzungsüberlassung im Sinne des Verwaltungsvermögens vor. Dies gilt unabhängig davon, dass parallel zu dem Mietvertrag zwischen der nutzenden Gesellschaft und dem Dritten ein Lagerbewirtschaftungsvertrag geschlossen worden ist.